MANAGEMENT EDITION:

AudioWorkbook "Integratives Projektmanagement"

Nach dem Modell des IPM wurden in den letzten 20 Jahren mehrere hundert ProjektleiterInnen, primär in unternehmensinternen Lehrgängen im deutschsprachigen Raum ausgebildet. Seit 2009 finden nun auch unternehmensinterne Lehrgänge in englischer und französischer Sprache statt. Im Projektcoaching wurde in dem genannten Zeitraum eine Vielzahl von Projekten – auch Großprojekte bis zu mehreren hundert Millionen Euro Investitionssumme – erfolgreich begleitet.

Das vorliegende AudioWorkbook stellt für Menschen, die bereits mit Projekten vertraut sind und in Projekten arbeiten, eine Rüttelstrecke und ein Benchmarking-Modell zur Verfügung –

und für jene, die in das Thema einsteigen, eine Möglichkeit, sich einen Überblick zu verschaffen, bzw. eine Vorschau zu bekommen, was in einem Projekt zu tun ist und was sie zu erwarten haben.

 

CD 1: Audiovortrag zu Ansätzen des IPM (näheres siehe unten)

 

CD 2: Geleitete Fantasie "Projektlandschaft"

für AuftraggeberInnen, ProjektleiterInnen, Teammitglieder, ALLE Projekt-Betroffene (und scheinbar „Nicht-Betroffene“):

 

IPM - INTEGRATIVES PROJEKTMANAGEMENT

 

Das seit 1989 von Wolf Döring im Rahmen der Trigon Entwicklungsberatung entwickelte Modell eines ganzheitlichen Projektmanagementansatzes bietet die Integration

von Aspekten des „Change Managements“,

von Ansätzen zu „Management und Führung“,

von Grundlagen „klassischer Personalentwicklungsinstrumente“

und dem klassischen „methodenorientierten Projektmanagement“.

IPM Trackliste

Dabei ist die integrative Art und Weise des Umgangs mit der jeweiligen Fragestellung und den handelnden Personen in Projekten das zentrale Anliegen. Die sachinhaltlichen Aspekte werden gemeinsam mit den psychosozialen Aspekten und den Aspekten des Change Management betrachtet, vernetzt und umgesetzt. Ergebnisorientierung steht dabei mit Humanorientierung im Einklang.
 

IPM - Aus Track 3: "4 Phasen eines Projektes - 7 grundlegende Aspekte"
00:00 / 00:00

Arbeitsbehelfe | Literatur

Artikel: IPM - Integratives Projektmanagement

Grundlagen und Erfahrungen

Modell: Das magische Dreieck im Projektmanagement

Fotos: Karin Leisser, Wolfgang Döring  | Grafik-CD Covers: Oliver Stadlbauer | IT: Blue Unic | Website © by eptaphon/Bernd Kronowetter 2015 (WIX.com)