DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

 

 

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß europäischer Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Mag. Wolfgang Döring informieren

 

Websitebetreiber
Mag. Wolfgang Döring
Haus 170
3665 Gutenbrunn
Austria 
E-Mail: wolfdoering(at)wdob.at

Einleitung

Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

 

Lesen Sie die Datenschutzrichtlinie bitte sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie unsere Praktiken in Bezug auf Ihre Daten vollumfänglich verstehen, bevor Sie unsere Dienste verwenden. Wenn Sie diese Richtlinie gelesen, vollumfänglich verstanden haben und nicht mit unserer Vorgehensweise einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung unserer digitalen Assets und Dienste einstellen. Mit der Nutzung unserer Dienste erkennen Sie die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie an. Die weitere Nutzung der Dienste stellt Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie und allen Änderungen daran dar.​​
 

 

Aktueller Hinweis:

 

Aus gegebenem Anlass möchten wir Sie darüber informieren, dass es unser Provider derzeit nicht ermöglicht, die im Rahmen seines Angebotes zur Gestaltung der Website-Inhalte zur Verfügung gestellten Schriftarten der Familie "Google Fonts" lokal einzubinden. 

Der Website-Betreiber kann daher aktuell nicht garantieren, dass im Rahmen Ihres Besuches auf dieser Seite keine Kommunikation

mit dem Google Server stattfindet, bzw. verhindern, dass möglicherweise ihre IP-Adresse über diesen Weg von Google erfasst wird. 

 

Bis zur Klärung der Rechtslage in dieser Frage weisen wir Sie als Besucher ausdrücklich auf diese bestehende Möglichkeit hin.

mehr erfahren

Die digitalen und rechtlichen Rahmenbedingungen in diesem Zusammenhang werden unserer Information nach zur Zeit intensiv von mehreren offiziellen Stellen geprüft.

Sobald uns rechtskräftige Informationen zur Verfügung stehen, ob und gegebenenfalls welche Schritte oder Maßnahmen nötig sind, den Schutz Ihrer Daten auch in diesem Punkt nach bestem Wissen garantieren zu können, werden wir unsere Website dahingehend adaptieren und Sie an dieser Stelle über die Entwicklung informieren. 

 

 

 

Nachstehend erhalten Sie einen Überblick über die Daten, die wir erfassen können:

 

  • Nicht identifizierte und nicht identifizierbare Informationen Zugriffsdaten, die über die Nutzung unserer Dienste gesammelt werden („nicht personenbezogene Daten“). Nicht personenbezogene Daten lassen keine Rückschlüsse darauf zu, von wem sie erfasst wurden. Nicht personenbezogene Daten, die wir erfassen, bestehen hauptsächlich aus technischen und zusammengefassten Nutzungsinformationen. Der Provider dieser Website erhebt und speichert automatisch Informationen am Webserver wie verwendeter Browser, Betriebssystem, Verweisseite, IP-Adresse, Uhrzeit des Zugriffs usw. Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und wir werten diese Daten auch nicht weiter aus, solange keine rechtswidrige Nutzung unserer Webseite vorliegt. Wenn sie weitere Datenschutzrichtlinien von Wix.com, dem Provider dieser Website erfahren möchten, klicken Sie hier

​​​

  • Personenbezogene Daten: Ihre personenbezogenen Daten werden vom Websitebetreiber nur dann erhoben, genutzt oder weitergegeben, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
    Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, die dem Zweck dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Ohne Ihre Zustimmung werden wir Ihre E-Mail-Adresse oder andere personenbezogenen Daten nicht an Werbeunternehmen oder Werbenetzwerke weitergeben. Da die Datenübertragung im Internet (z.B. Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann, kann die vollständige Sicherheit personenbezogener Daten vor dem Zugriff unautorisierter Dritter nicht gewährleistet werden.

​​

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Daten ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Angaben werden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage für einen Zeitraum von sechs Monaten gespeichert für den Fall, dass etwaige Anschlussfragen bearbeitet werden können. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

​​​​​

Cookies 

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis sie von Ihnen gelöscht werden.

Erfahren Sie hier, wie Sie das tun können: Wie lösche ich Cookies?

Bei nicht funktionsbedingt erforderlichen Cookies ersuchen wir im Cookie-Fenster um Ihre Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO).

Nur wenn diese aktiv gegeben wird, werden dann Ihre personenbezogenen Datenverarbeitet.​

Bei Cookies, die im Cookie-Fenster als funktionsbedingt erforderlich gekennzeichnet sind, stützen wir unsere Rechtsgrundlage auf unser berechtigtes Interesse (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO), den Webauftritt benutzerfreundlich zu gestalten.​

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.“

​​

​SSL/TLS Verschlüsselung​

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an den Website-Betreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Bitte wenden sie sich an die oben angegebenen Kontaktdaten. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch, sowie Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Wenn Sie glauben, dass Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche verletzt worden sind oder die Verarbeitung Ihrer Daten in sonst einer Weise gegen das Datenschutzrecht verstößt, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde (Barichgasse 40-42, 1030 Wien, Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at).